Praxis für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie, Coaching, Mediation u. Prävention
Dr. Dr. med. Herbert Mück (51061 Köln)

E-Mail: kontakt@dr-mueck.de (Keine Beratungen per Telefon oder E-Mail!) - Gerne können Sie diese Seite verlinken!

 

Web www.dr-mueck.de

Home
Nach oben
Impressum/Vorwort
Stichwortverzeichnis
Neues auf dieser Website
Angst / Phobie
Depression + Trauer
Scham / Sozialphobie
Essstörungen
Stress + Entspannung
Beziehung / Partnerschaft
Kommunikationshilfen
Emotionskompetenz
Selbstregulation
Sucht / Abhängigkeit
Fähigkeiten / Stärken
Denkhilfen
Gesundheitskompetenzen
Selbsthilfe+Gesundheitstipps
Krisenintervention
Therapeuten-Suche
Konzept+Methoden
Erfahrungsberichte
Lexikon/Häufige Fragen
Innovationen / Praxisforschung
Wissenschaftsinformationen
Gesundheitspolitik
Infos auf Russisch
English Version
 

 


Zu meiner Person


Ich gehöre zum Jahrgang 1951, bin seit September 2015 Witwer und habe drei erwachsene Kinder sowie eine mittlerweile erwachsene Pflegetochter. Zwischen 2006 und 2016 wurde ich schon sieben Mal Großvater, wobei sich unter der Enkelschar zwei Zwillingspärchen tummeln. Sprache, Bewegung, Medien, Medizin, Psychologie und Philosophie faszinieren mich seit meiner Jugendzeit. Nach einem Studium der Rechtswissenschaft (mit Promotion) konnte ich dank eines Stipendiums Medizin studieren.
 
  In meiner Arbeit als Facharzt für Psychosomatische Medizin und Psychotherapie lasse ich mich - außer von klassischen Modellen - auch von systemischen, konstruktivistischen und neurobiologischen Theorien ("Hirnforschung") sowie Erkenntnissen der Quantenphysik leiten. Meine heutigen Interessen betreffen besonders die Bindungsforschung, "Positive Psychologie" (Ressourcenorientierung) und die Behandlung von Traumata. Neben meiner ärztlichen Tätigkeit arbeite ich seit über 30 Jahren als Wissenschaftsjournalist. Dies erlaubt es mir, in meinem Fachgebiet immer auf dem neuesten Stand zu sein. Unter anderem war ich bis Juni 2005 Chefredakteur der Zeitschrift Neuroscience Spektrum. Im Internet finden Sie unter anderem den von mir konzipierten Demenz-Ratgeber.de, den "Parkinson-Ratgeber.de", die "Angst-Auskunft.de", die "Depressions-Sprechstunde.de" und die Seite herzratenvariabilitaet.de. Alle Internetseiten habe ich selbst in der Freizeit gestaltet. 2006 und 2007 habe ich mit viel Freude, an einer Kölner Fachhochschule das Gebiet "Prävention und Gesundheitsförderung" als Lehrbeauftragter unterrichtet. Gelegentlich halte ich auch Vorträge. Vor wenigen Jahren habe ich mich in Ernährungsmedizin, Tabakentwöhnung sowie Prävention und Gesundheitsförderung schulen lassen, wobei ich mich permanent aus eigener Motivation allgemein und fachlich weiterbilde (vgl. dazu auch meine Bibliothek). Bei Bedarf kann ich mich auf Englisch oder Französisch mit Ihnen verständigen. Gelegentlich gebe ich öffentlichen Medien Interviews (siehe Interviews). Nicht zuletzt würde ich mich als einen Menschen beschreiben, der auch für spirituelle Fragen offen ist. Daher lasse ich mich im Rahmen eines Ehrenamtes momentan auch zum Notfallseelsorger ausbilden. In einem zweiten Ehrenamt engagiere ich mich seit Anfang 2017 als "Seniorenvertreter der Stadt Köln". Hier bin ich deren "Sprecher" im Kölner Stadtbezirk 9 (Mülheim) und dadurch auch auf Stadtebene tätig.

Insbesondere mit meiner Internetseite www.dr-mueck.de möchte ich Hilfesuchenden unverbindlich und kostenlos nützliche Informationen zur Verfügung stellen. Da ich in meinem Leben sehr viel Glück hatte und vieles empfangen durfte, möchte ich durch diese Website meinerseits einen Beitrag für ein besseres menschliches Leben und Zusammenleben leisten. Sie unterstützen dieses Vorhaben, wenn Sie einen Link auf jene Seiten legen, die Ihnen besonders nützlich, also "verbreitenswert" ansehen. (Stand. 16.01.2017)

Möchten Sie einen noch persönlicheren Einblick erhalten? Dann klicken Sie hier.