Praxis für Psychosomatische Medizin u. Psychotherapie, Coaching, Mediation u. Prävention
Dr. Dr. med. Herbert Mück (51061 Köln)

E-Mail: kontakt@dr-mueck.de (Keine Beratungen per Telefon oder E-Mail!) - Gerne können Sie diese Seite verlinken!

 

Web www.dr-mueck.de

Home
Nach oben
Impressum/Vorwort
Stichwortverzeichnis
Neues auf dieser Website
Angst / Phobie
Depression + Trauer
Scham / Sozialphobie
Essstörungen
Stress + Entspannung
Beziehung / Partnerschaft
Kommunikationshilfen
Emotionskompetenz
Selbstregulation
Sucht / Abhängigkeit
Fähigkeiten / Stärken
Denkhilfen
Gesundheitskompetenzen
Selbsthilfe+Gesundheitstipps
Krisenintervention
Therapeuten-Suche
Über die Praxis Dr. Mück
Konzept+Methoden
Erfahrungsberichte
Lexikon/Häufige Fragen
Innovationen / Praxisforschung
Wissenschaftsinformationen
Gesundheitspolitik
Infos auf Russisch
English Version
 

 


Hilfreiche Bücher + Medien (Neuerscheinungen) zum Thema
Zwang / Zwangsstörungen

Ein Buch bei Amazon ansehen und bestellen

 
Röseler, Volker: Professionelle Pflege bei Zwangsstörungen. Psychiatrie Verlag 2015. ISBN 978-3-88414-634-7. 142 Seiten. Euro (D) 24,95, Euro (A) 25,70

Zum Buch auf der Verlagsseite

 
Lang, Hermann: Der gehemmte Rebell. Struktur, Psychodynamik und Therapie von Menschen mit Zwangsstörungen. Klett-Cotta 2015. ISBN 978-3-608-94880-6. 155 Seiten. Euro 26,95

Zum Buch auf der Verlagsseite

 
Mersdorf, Ellen: Alles nur in meinem Kopf. Leben mit Obsessionen und Zwangsgedanken. Balance Erfahrungen 2014. ISBN 978-3-86739-073-6. 136 Seiten. Euro (D) 14,95, Euro (A)

Zum Buch auf der Verlagsseite

 
Fricke, Susanne / Armour, Katharina: Dem Zwang die rote Karte zeigen. Ein Ratgeber für Kinder, Jugendliche und Eltern. BALANCE Ratgeber 2014. ISBN 978-3-86739-085-9. 142 Seiten. Euro (D) 17,95, Euro (A) 18,50

Zum Buch auf der Verlagsseite

 
Hoefert, Hans-Wolfgang / Klotter, Christoph (Hrsg.): Gesundheitszwänge. Pabst 2013. ISBN 978-3-89967-872-7. 383 Seiten. Euro 25,00

Zum Buch auf der Verlagsseite
 

 
Förstner, Ulrich / Külz, Anne Katrin / Vorderholzer, Ulrich: Störungsspezifische Behandlung der Zwangsstörungen. Ein Therapiemanual. Mit ContentPLUS (Zusatzmaterialien via Internet). Kohlhammer 2011. ISBN 978-3-17-019466-3. 286 Seiten. Euro 42,90

Zum Produkt auf der Verlagsseite  

 
Moritz, Steffen: Erfolgreich gegen Zwangsstörungen. Metakognitives Training - Denkfallen erkennen und entschärfen. Inkl. CD mit praktischen Übungen. Springer 2010. ISBN 978-3-642-11307-9. 161 Seiten. Euro 34,95

Zur Verlagsseite

 
Althaus, David / Niedermeier, Nico /Niescken, Svenia: Zwangsstörungen. Wenn die Sucht nach Sicherheit zur Krankheit wird. C. H. Beck 2008. ISBN 978-3-406-57235-7. 247 Seiten. Euro 19,90

Zur Verlagsseite

 
Stengler, Katarina: Raus aus der Zwangsfalle. Sofort umsetzen: Mit angeleiteten Übungen. Hörbuch Gesundheit. TRIAS 2008. ISBN 978-3-8304-3451-1. Laufzeit 72 Minuten. Euro (D) 14,95, Euro (A) 14,95, sFr 27,50

Zur Verlagsseite

 
Nock, Lukas: Das Krankheitsbild der Zwangsstörung aus Sicht der Klinischen Sozialarbeit. Logos Verlag Berlin 2008. ISBN 978-3-8325-2066-3. 133 Seiten. Euro 38,00

Zur Verlagsseite

 
Stengler, Katharina: Zwänge verstehen und hinter sich lassen. Was Betroffene und Angehörige selbst tun können. TRIAS 2008. ISBN 978-3-8304-3389-7. 150 Seiten. Euro (D) 17,95, Euro (A) 18,50, sFr 33,00

Zur Verlagsseite


 

Fricke, Susanne / Hand, Iver: Zwangsstörungen verstehen und bewältigen. Hilfe zur Selbsthilfe. Balance ratgeber 2. Auflage, 2007. ISBN 978-3-86739-001-9. 141 Seiten. Euro 14,90, sFr 27,30

Zur Verlagsseite


 

Wölk, Christoph: Talk to him! Ein interaktives PC-Programm zur Selbsthilfe bei Zwangsstörungen. In Anlehnung an das Buch "Zwangsstörungen verstehen und bewältigen" von S. Fricke und I. Hand. Balance digital 2007. ISBN 978-3-86739-028-6. Euro 12,90, sFr 25,00

Zur Verlagsseite


 

Rehberger, Rainer: Messies - Sucht und Zwang. Psychodynamik und Behandlung bei Messie-Syndrom und Zwangsstörung. Klett-Cotta Leben Lernen 2007. ISBN 978-3-608-89049-5. 249 Seiten. Euro 24,95

Zur Verlagsseite


 

Baer, Lee: Der Kobold im Kopf. Die Zähmung der Zwangsgedanken. 2. Auflage. Huber 2007. 183 Seiten. ISBN 978-3-456-84391-9. Euro 19,95 CHF 32,00

Zur Verlagsseite


 

Fricke, Susanne / Rufer, Michael / Hand, Iver: Verhaltenstherapie bei Zwangsstörungen. Fallbasierte Therapiekonzepte. Urban & Fischer. 2006. ISBN 3-437-24060-7. 230 Seiten. Euro 49,95

Zur Verlagsseite


 

Reinecker, Hans: Ratgeber Zwangsstörungen. Informationen für Betroffene und Angehörige. Hogrefe 2006. 67 Seiten. ISBN 3-8017-1933-2. Euro 8,95; CHF 14,60

Zur Verlagsseite
 


 

Schmidt-Traub, Sigrun: Zwänge bei Kindern und Jugendlichen. Ein Ratgeber für Kinder und Jugendliche, Eltern und Therapeuten. Hogrefe 2006. 165 Seiten. ISBN 3-8017-1979-0. 165 Seiten. Euro 16,95; CHF 27,40

Zur Verlagsseite


 

Ambühl, Hansruedi (Hrsg.): Psychotherapie der Zwangsstörungen. Krankheitsmodelle und Therapiepraxis - störungsspezifisch und schulenübergreifend. Thieme, 2. Auflage 2005. ISBN 3-13-109932-1. 215 Seiten. Euro 29,95, CHF 50,90

Zur Verlagsseite


 

Gielen, G./Bracht, S./Reinecker, H.: Ich bezwinge meinen Zwang. Auseinandersetzung mit einem Waschzwang. Pabst 2005. ISBN 3-89967-223-2. 191 Seiten. Euro 15,00

Wölk, Christoph/Seebeck, Andreas: Brainy , das Anti-Zwangs-Training. Ein computergestütztes Übungsprogramm zur Überwindung  von Zwangshandlungen und Zwangsgedanken. Pabst 2002. ISBN 3-935357-10-9. Buch (163 Seiten) und CD-ROM. Euro 40,00

         Zu weiteren Informationen

   
Sollten Sie sich für eines der aufgeführten Bücher interessieren und dieses kaufen wollen, können Sie diese Homepage unterstützen, indem Sie Ihre Bestellung über das rechts stehende Link bei amazon.de aufgeben. Wir erhalten vom Kaufpreis anteilig 5 Prozent und können damit die Kosten dieser Homepage etwas verringern. Vielen Dank! Tipp: Kopieren Sie entweder die ISBN-Nummer (nur die Zahlen!) oder Namen und Vornamen des Erstautors mit Hilfe des Menüs der rechten Maustaste, gehen Sie dann zu amazon.de und fügen Sie kopierten Angaben in das "Suche-Feld" von amazon.de durch erneutes Betätigen der rechten Maustaste ("Einfügen" anklicken). Drücken sie auf "Los" und Sie erfahren sofort, ob das Buch vorrätig ist.